Pressebereich

Erstes Naturerlebnisdorf Friedenfels
Zertifiziert vom Wanderverband Bayern

Naturerlebnisdörfer sind Orte mit nachhaltiger Tourismusinfrastruktur, gutem Zugang zu einem großräumigen Rad- und Wanderwegenetz und Bestnoten in Landschafts- und Umweltqualität sowie bei der Bewahrung der örtlichen Kultur. Hier verbinden sich Nachhaltigkeit, Naturerlebnis, Ruhe und regionaler Genuss auf harmonische Weise. Als lokale Kompetenzzentren setzen Naturerlebnisdörfer auf Eigenverantwortung, Fähigkeit und Souveränität sowie umweltkundiges und verantwortungsvolles Verhalten ihrer Gäste in der Natur.  Ähnlich wie das Erfolgsmodell mit Vorbildcharakter in den Alpen, die „Bergsteigerdörfer“, sollen Naturerlebnisdörfer echtes Naturerlebnis fernab ausgetretener Tourismuspfade ermöglichen. Diese Orte bieten eine einzigartige Gelegenheit, fernab von Massentourismus die Schönheit der Natur zu entdecken und dabei die lokale Kultur zu erleben.

Burgruine Weißenstein

Das erste Naturerlebnisdorf 

Die ursprünglich belassene Natur mit natürlichen Bachläufen, Felstürmen, Teiche, Wäldern und Hangterrassen bietet einen wertvollen Rückzugsort, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und neue Energie zu tanken. Zur Förderung von sanften und naturnahem Tourismus, zertifizierte der bayerische Wanderverband Friedenfels zum ersten Naturerlebnisdorf.

Biergarten

Kriterien zum Naturerlebnisdorf

Ein Naturerlebnisdorf muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Hierzu zählen ausreichend Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten, die Vermarktung regionaler Produkte, genügend Rastplätze entlang der Rad- und Wanderwege sowie eine attraktive Region mit markantem Landschaftsbild und zahlreichen Highlights. Eine zentrale Ortsmitte mit historischem Ortskern runden das Angebot ab.

Goldsteig bei Friedenfels

Zertifiziert vom Wanderverband

Naturerlebnisdörfer stehen für ein nachhaltiges und sanftes Tourismuskonzept, das den Menschen und die Natur in Einklang bringt. Durch die Erfüllung der strengen Kriterien des Wanderverbandes Bayern und den damit verbundenen Bewerbunsprozess wird das Zertifikat verliehen. Eine regelmäßige Nachzertifizierung der Naturerlebnisdörfer stellt eine zuverlässiges Qualitätsversprechen hinter die Auszeichnung.

Friedenfels – das erste zertifizierte Naturerlebnisdorf

Im Naturerlebnisdorf werden drei Elemente zu einer Einheit: die traumhafte Natur, das intensive Erlebnis und die Gastfreundschaft in unserem Dorf. Wir sind stolz auf unsere Heimat und freuen uns sehr auf die große Festveranstaltung am 6. Juni in Friedenfels.

Logo_Naturerlebnisdorf_Final - Freigestellt

Festakt – Feierliche Zertifikatsübergabe am 6. Juni 2024

10:00 Uhr Stehempfang – Terrasse Schlossschänke Friedenfels
10:30 Uhr Naturerlebniswanderung – geführte Wanderung mit Stationen (ca. 2km)
13:30 Uhr Festakt – feierliche Ernennung zum ersten Naturerlebnisdorf mit Zertifikatsübergabe im Brauerreimuseum der Schlossbrauerei Friedenfels

Festreden Naturerlebnisdorf Friedenfels

Einladung an die Pressevertreter

Anmeldung für den Festakt

Wir freuen uns darauf, Sie bei dieser besonderen Zertifikatsverleihung am 6. Juni 2024 in Friedenfels begrüßen zu dürfen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Über eine Berichterstattung würden wir uns sehr freuen. Um besser planen zu können, bitten wir um eine Rückmeldung bis zum 4. Juni 2024.

Kontakt

Oskar Schuster
1. Bürgermeister, Gemeinde Friedenfels
Gemmingenstraße 23, 95688 Friedenfels

Tel.: 09683/9231 – 0
E-mail: tourist-info@friedenfels.de

Rathaus
Steinwaldhalle

Wichtig für Ihre Anreise: 

Mit dem Auto
Autobahn A93 | Ausfahrt Falkenberg

Anreise mit der Bahn
Bahnhof Reuth bei Erbendorf oder Marktredwitz
Bahnabholung auf Wunsch möglich

Kostenfreie Parkmöglichkeiten

Schlossschänke
Gemmingenstr. 31 | 95688 Friedenfels

Großparkplatz an der Steinwaldhalle
Am Hammerweiher 3 | 95688 Friedenfels
Mit E-Ladesäule

Oberpfälzer Wald

Friedenfels ist erstes Naturerlebnisdorf

In Friedenfels eröffnet sich eine einzigartige Möglichkeit zur Förderung von sanftem und naturnahem Tourismus durch das erste vom Wanderverband zertifizierte Naturerlebnisdorf. Anhand der Bergsteigerdörfer im Alpenraum, die für ein nachhaltiges und sanftes Tourismuskonzept stehen, soll dieses nun auch den Bayerischen Mittelgebirgsraum als Naturerlebnisdorf beeinflussen. Dieses Vorhaben birgt bedeutende Chancen für die Gemeinde, ihre natürlichen Ressourcen zu schützen und gleichzeitig ein nachhaltiges Tourismusmodell zu entwickeln. Die ursprünglich belassene Natur mit natürlichen Bachläufen, Felstürmen, Teichen, Wäldern und Hangterrassen bietet einen wertvollen Rückzugsort, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und neue Energie zu tanken. Die Hauptattraktion ist die Natur an sich, mit Wanderwegen und Radwegen die zu magischen Orten führen. Mit Gastfreundschaft und dem fundierten Wissen von ausgebildeten Wanderführern sollen diese, die Gästen für die Wunder und Abenteuer der Natur begeistern. Die bewusste Gestaltung des Tourismus in einem Naturerlebnisdorf achtet darauf, dass die Umweltbelastung minimal gehalten wird und der Dorfcharakter erhalten bleibt. Insgesamt kann das Naturerlebnisdorf dazu beitragen, Friedenfels als attraktives Reiseziel für umweltbewusste Touristen zu etablieren, die nach authentischen Naturerlebnissen suchen. Gleichzeitig wird die Gemeinde von den wirtschaftlichen und sozialen Vorteilen eines nachhaltigen Tourismusmodells profitieren, das im Einklang mit ihrer natürlichen Umgebung steht. Das Naturerlebnisdorf Friedenfels verbindet drei Elemente zu einer Einheit: Die traumhafte Natur, das individuelle Erlebnis und die Gastfreundschaft im Dorf.

Mit strengen Kriterien des Wanderverbandes Bayern werden sowohl objektive Gegebenheiten als auch subjektive Einschätzungen messbar gemacht. Sie erfassen die Vielfältigkeit und geben mit der Zertifizierung ein Qualitätsversprechen ab. Es muss eine ausreichende Übernachtungsinfrastruktur vorhanden sein, um für den Reisenden den idealen Rückzugsort zu bieten. So stehen in Friedenfels Gästebetten in Ferienwohnungen und Gästehäusern zur Auswahl, auch Stellflächen für Wohnmobile und ein Selbstversorgerhaus sind vorhanden. Ein weiteres wichtiges Kriterium sind die Einkehrmöglichkeiten an Rad- und Wanderwegen, um nach einer aktiven Rundfahrt oder Wanderung in einem gemütlichen Wirtshaus oder Biergarten zu entspannen und regionale Spezialitäten zu genießen. Die Vermarktung regionaler Produkte spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung lokaler Wirtschaftskreisläufe und einem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln aus der Region. Zudem ist die Erholung in der Natur, wie ein Spaziergang im Wald, ein Picknick oder das Verweilen inmitten grüner Landschaften ein weiteres Bedingungskriterium. Für Familien bieten sich Abenteuer und Aktivitäten auf den Lehrpfaden durch die Natur an. Geführte Touren, anspruchsvolle Tageswanderungen oder spritzige MTB–Touren lassen den Gast aus eigener Kraft die Natur erfahren. Der historische Schlossberg und die Steinwaldhalle bilden den zentralen und unverwechselbaren Ortskern von Friedenfels. Umgeben vom Naturpark Steinwald liegt Friedenfels in einer attraktiven Region und vielen Highlights, wie dem Räuberfelsen, die Riesenschüssel, die Burgruine Weißenstein und der Oberpfalzturm. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen von Vereinsfesten, Traditonen, geführten Wanderungen und Besichtigungen ergänzen das Angebot.

Mit dem Naturerlebnisdorf Friedenfels wurde ein Beispiel für sanften Tourimus geschaffen. Sanfter Tourismus bewegt sich nicht im Massenstrom, sondern mit authentischen Erlebnissen und persönlichen Begegnungen. Die Gäste werden dazu ermutigt, aktiv zu werden und die Natur mit allen Sinnen zu gießen. Sie feiern gemeinsam mit der Bevölkerung Feste und erholen sich vom Alltag, ohne den Lebensraum zu schädigen.

Gemeinsam mit dem Wanderverband Bayern hat Friedenfels die Idee zum Qualitätsversprechen entwickelt. Die langen Vorarbeiten, die entstandenen Kooperationen und Ergebnisse haben am Ende zur offiziellen Bewerbung als erstes Naturerlebnisdorf geführt. Durch die Zertifizierung wird die Qualität des sanften Toruismus und die Besonderheit des Ortes bestätigt.

Bilderauswahl

Gerne stellen wir Ihnen folgende Bilder für Ihren Pressebericht zur Verfügung.

Burgruine Weißenstein
Burgruine Weißenstein
Naturerlebnisdorf Friedenfels
Naturerlebnisdorf Friedenfels
Naturerlebnisdorf Friedenfels
Naturerlebnisdorf Friedenfels
Waldbach bei Friedenfels
Waldbach bei Friedenfels
Wanderweg bei Friedenfels
Wanderweg bei Friedenfels
Blick zum Steinwaldkamm
Blick zum Steinwaldkamm
Goldsteig bei Friedenfels
Goldsteig bei Friedenfels
Friedenfels
Friedenfels
Friedenfels
Friedenfels
Kneippanlage Friedenfels
Kneippanlage Friedenfels
Wandern in Friedenfels
Wandern in Friedenfels
Schlossfelsen
Schlossfelsen